Augenuntersuch


Als moderne, augenärztliche Gruppenpraxis mit Schwergewicht Diagnostik legen wir Wert auf modernste Gerätschaften und optimale Untersuchungsabläufe.
Es geht um ein frühes Erfassen krankhafter Augenveränderungen und den frühen Einsatz passender Therapieformen.

In diesem Sinne werden sie bei unseren Konsultationen von verschiedenen Personen untersucht - Orthoptistin, Optometrist, Optiker, Sekretärinnen.

Am Empfang werden bedarfsabhängig die ersten Vormessungen erhoben.
Es handelt sich hierbei um eine Augendruckmessungen, Hornhautdickenmessungen, Hornhauttoprgraphieen, sowie um automatische Sehtests.

Danach werden, wieder bedarfsabhängig, subjektive Sehtests, Gesichtsfelder (kinetisch oder statisch), panretinale Netzhautaufnahmen (Optomap) oder optische Kohärenztomographieen (OCT) durchgeführt.

Im Anschluss werten unsere Augenärzte die gewonnenen Resultate aus, besprechen alles mit den Patienten und legen eventuell nötige Therapien und Verlaufskontrollen fest.